Der dritte HESG Talk mit Einar Meyer und Moduletics live am 10.05. 18.00 Uhr

Auch wenn heute alles nach Berlin schaut, da das Bundeskanzleramt die neuen Regeln für die nächsten Wochen beschließt, schaut auch die MAXXIS HardEnduroSeries Germany nach vorn. Um einen aktuellen Überblick zu geben wird am kommenden Sonntag (10.05. 18.00 Uhr) erneut ein HESG Talk stattfinden.

„Wir wollen 3 Modelle vorstellen wie es mit der Serie weitergehen wird. Es gibt einige gute Ansätze wo wir hoffen das sich die bestmöglichste Lösung realisieren lässt. Deshalb rate ich allen am kommenden Sonntag auf unserem Youtube Kanal vorbeizuschauen.

Zusätzlich begrüßen wir Einar Meyer im Talk, er ist einer unserer Serienjunioren und wird über die ersten beiden Jahre plaudern. Ebenfalls zu Gast ist Moritz Dudeck von Moduletics, er verrät wie sich die Fahrer bestmöglich vorbereiten können in der aktuell schweren Zeit.“ blickt Denis Günther voraus auf den nächsten Sonntag.

Moduletics ist ein junges Unternehmen was seit diesem Jahr einer der Serienpartner der MAXXIS HardEnduroSeries Germany ist und für Sportler Trainingspläne und auch Ernährungstipps gibt. Nähere Infos dazu sind vorab unter www.moduletics.de zu finden.

Serienkommentator Anton Bartel führt auch durch den dritten Talk.

Die Folge wird am Sonntag 10.05.2020 ab 18.00 Uhr auf dem Serienyoutube Kanal ( https://www.youtube.com/c/hardenduroseriesgermany ) übertragen. Der Direktlink wird zeitnah in den Sozialen Medien der HESG publiziert.

Auf dem Kanal können auch die letzten beiden Talks noch einmal angeschaut werden.

Weitere Infos zur MAXXIS HardEnduroSeries Germany sind immer aktuell unter www.hardenduro-germany.de zu finden.

Fotos: TK420 / Toni Keller

Loading...