Passiert ... Notiert Melz Exdraehm Meltewitz

Was ist neben den Renngeschehen beim 6. Lauf der HardEnduroSeries Germany 2019 noch passiert?

  •  Die Crew von der HESG begleitete Marcel Teucher am Samstag beim TrackWalk. Heraus kam eine neue Variante der Streckenvorstellung, denn der Erzgebirger erklärte die wichtigsten Punkte auf der Strecke.
  •  Für die Interviews bei der Autogrammstunde wurde diesmal Matthias Schubert engagiert. Der Drahtzieher hinter dem Getzenrodeo war schon in der letzten Saison für die Moderation des HESG Magazins zuständig.
  •  Die elfte Ausgabe des Melz Exdrähm war zugleich das zehnte Rennen in der Geschichte der HardEnduroSeries Germany
  •  Erstaunte Gesichter gab es beim TrackWalk der Teilnehmer: Dirk Peter meinte unter anderem das der Verein eine Schippe im Anspruch drauf gelegt hat. Ein langes Steinfeld bergauf erinnerte etwas an den Erzberg.
  •  Patrick Jentsch vom Quadpoint Schwepnitz war ebenfalls vor Ort und es wurden weitere Gespräche über das Finale geführt. News zur Championship Party und zum Rennen allgemein folgen in den nächsten Tagen.

Foto: Ina Klemer

Loading...